Neues aus dem Schilderwald – #3

Heute gibt es ein paar Fundstücke aus dem Hotel/Guesthouse Umfeld:

IMG_8101_takearoom_MINISo einfach kann der Selbstbedienung-Check-In sein – gesehen in einem Guesthouse in Trat. Wie bewohnte von freien Zimmer zu unterscheiden sind war leider nicht erklärt, aber da ist dann wohl der aufmerksame Gast gefordert!

DSC05420_open_close_mini

 

 

Dann noch ein Beispiel aus der Kategorie „Doppelt hält besser“ – geöffnet von 6-21 Uhr und (wer hätte es gedacht) außerdem geschlossen ab 21. Allerdings gibt es für alle Fälle noch den Garküchen-Eingang bis 24:00… Gesehen im Guesthouse in Phimai.

 

 

DSC05435_leerschild_mini

 

Und schließlich noch ein Schild mit Raum für eigene Interpretationen – hübsch beleuchtet und gut sichtbar am Weg aufgestellt, aber ohne Aufschrift. Gesehen im Hotel in Kai Bae Beach, Koh Chang.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s