Neues aus dem Schilderwald – #3

Heute gibt es ein paar Fundstücke aus dem Hotel/Guesthouse Umfeld:

IMG_8101_takearoom_MINISo einfach kann der Selbstbedienung-Check-In sein – gesehen in einem Guesthouse in Trat. Wie bewohnte von freien Zimmer zu unterscheiden sind war leider nicht erklärt, aber da ist dann wohl der aufmerksame Gast gefordert!

DSC05420_open_close_mini

 

 

Dann noch ein Beispiel aus der Kategorie „Doppelt hält besser“ – geöffnet von 6-21 Uhr und (wer hätte es gedacht) außerdem geschlossen ab 21. Allerdings gibt es für alle Fälle noch den Garküchen-Eingang bis 24:00… Gesehen im Guesthouse in Phimai.

 

 

DSC05435_leerschild_mini

 

Und schließlich noch ein Schild mit Raum für eigene Interpretationen – hübsch beleuchtet und gut sichtbar am Weg aufgestellt, aber ohne Aufschrift. Gesehen im Hotel in Kai Bae Beach, Koh Chang.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schilderwald abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s