Müßiggang auf Koh Chang

IMG_8197_kochangbeach_MILesemuffel können heute aufatmen, denn wie der Titel schon suggeriert, haben wir heute nicht viel gemacht außer den Sprung auf die Insel gewagt. Wir nehmen die Koh Chang Ferry in Ao Thammachat, die ca. eine halbe Stunde von Trat entfernt ist, nachdem irgendwie alle von der näher gelegenen Alternative Centerpoint abraten (Zitat „2nd best of the 2 ferries“). Einen Zeitplan gibt es nicht, die Fähre legt ab wenn sie voll ist (meint: selbst jeder cm² der Heckklappe ist genutzt), aber ansonsten geht es hier recht geordnet und organisiert zu – das kennen wir z.B. von den Autofähren in Südueropa auch anders. Nach einer halbstündigen Überfahrt ist der Spaß auch schon vorbei und ein Schild im Dschungel heißt uns „Welcome to Koh Chang“. Fast alle biegen rechts Richtung Westküste ab, wir fahren erstmal links gen Osten ins wenige km entfernte chillige The Souk. Die runden gemauerten Unterkünfte sind der Hammer, wären sie auf der anderen Seite der Insel, würden sie wahrscheinlich locker das Doppelte kosten und hätten es nie in unser Budget geschafft. Auch über den roten Strand kann man nicht meckern, obwohl der Osten der Insel offensichtlich primär deshalb die 2. Geige spielt, weil es nicht die typischen weißen Traumstrände wie im Westen gibt.

Den Rest des Tages lungern wir einfach nur herum und genießen die plötzliche Ruhe, selbst zum Abendessen verlassen wir das Souk nicht, zumal es fußläufig nicht viele Alternativen gibt und sich der Honda nach 1600km mal eine Auszeit verdient hat. Die Speisekarte kennt zwar gefühlte 250 Gerichte (und würde somit bei den Restaurantestern Rach, Zacherl und Co. glatt durchfallen), aber was dann auf dem Teller landet sieht nicht nur gut aus sondern schmeckt auch außergewöhnlich gut! Das gelbe Trikot für Lage, Unterkunft, Essen und Preis/Leistung geht somit klar ans Souk. Und NEIN: wir bekommen keine Provision 🙂

Advertisements

Über Till@TiMaFe on Tour

https://timafe.wordpress.com/about/
Dieser Beitrag wurde unter Ko Chang, Thailand abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Müßiggang auf Koh Chang

  1. Nicole schreibt:

    Wir sind in 4 -5 Wochen auch auf koh Chang und haben uns das souk schon rausgesucht 😉 schon das dritte guesthouse was wir gemein haben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s