Schlagwort-Archive: Burma

Let there be rock – zwischen Kyaiktiyo und Kyauk Ka Lat

Wer morgens unter den ersten Besuchern der Kyaiktiyo Pagode alias „Golden Rock“ sein will, muss entweder früh aus den Federn kriechen oder gleich oben am Gipfel übernachten. Als ich gegen 7 vor dem Eternity herum tigere herrscht auf jeden Fall schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hpa An, Kin Pun, Myanmar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zurück im goldenen Land – Bagos Buddhas und eine kurze Ewigkeit in Kin Pun

Dienstag morgens kurz nach neun: Wir haben die relaxte Oase Ayutthaya Ost gegen den wuseligen Don Muang Airport im Norden Bangkoks getauscht.  Bis zum Abflug nach Yangon sind es noch weit über 2 Stunden, doch die Frage „Was machen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bago, Kin Pun, Myanmar, Yangon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Myanmar Krabi R’n’R – Routenplaner und Résumé

Zählt man Sri Lanka mal großzügig zu Südostasien war das jetzt tatsächlich schon unser achter und logistisch wahrscheinlich auch anspruchsvollster Trip in die Region. Drei Wochen reichen sicherlich nicht aus, um Myanmar oder Thailand hinreichend zu beackern, aber getreu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Myanmar, Thailand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was sind schon 1000km – Von Myanmar in Thailands tiefen Süden

Gut 1000km Luftlinie sind es von Yangon nach Ko Lanta, aber in Südostasien kann das je nach Verkehrsträgermix, Fahrplänen und anderen Widrigkeiten natürlich alles Mögliche bedeuten. Unser Plan fällt in die Kategorie „ehrgeizig-plausibel“: Frühmorgens mit der Taxe vor Einbruch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ko Lanta, Krabi, Myanmar, Thailand, Yangon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die fetten Karma-Welse von Kyauktan

Pressstempelkannen (alias french press) gehören zuhause zu den Dingen, die man mal irgendwann geschenkt bekommen hat und die in der Regel nach einmaliger Benutzung direkt neben dem Schokofondue im Schrank verstauben. Im Thanlwin sind sie jedoch eine überaus willkommene Abwechslung zum faden Instant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Myanmar, Yangon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zeitreisen für Einsteiger – zwischen Dala und Shwedagon

„We have the best Shan Noodles in Myanmar“ preist unser Gastgeber die hauseigenen Nudeln an, die ich mir zum Frühstück einverleibe. Solch selbstbewusste Aussagen können wir natürlich schlecht verifizieren, zumal wir hier nicht einmal im Shan Staat sind, aber für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Myanmar, Yangon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Welcome to Yangon – zwischen Pagoden, Staus und Seen

Nach vier Nächten in Bagan ist mal wieder Packen angesagt, denn heute geht die Reise weiter in die 600 km entfernte Ex-Haupstadt Yangon, vielen noch unter dem alten Namen Rangun bekannt. Da die 18+ stündige holprige Zugfahrt keinen allzu guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Myanmar, Yangon | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar