Hippiegrüße aus Surfers Paradise

IMG_1391beach_vs_sun_MINIWährend der Blog noch in Lissabon stockt, schicken wir euch an dieser Stelle ein paar Fotogrüße aus aktuelleren Gefilden. Die Flucht vor Regen und Reisebussen hat uns an diesem Tag tief in den Westen an einen verwunschenen Ort verschlagen, an dem Kids statt Geradeauslaufen erstmal Wellenreiten oder Capoeira lernen, wo jeder ein Board unterm Arm hat, wenn er es nicht gerade vor der Pinte gerparkt hat, wo selbst die Hunde handgemachte Blumenketten tragen, und wo man sich am Ende des Tages an die Hände fasst und den Sommer mit einer riesigen Menschenspirale verabschiedet, bevor einen der selbstverständlich auf Spendenbasis operierende Pickuptruck wieder in die Berge chauffiert: Willkommen am oberknuffigen Strand von Arrifana, auf dass er auch in Zukunft vom Massentourismus verschont bleibt!

Advertisements

2 Kommentare zu „Hippiegrüße aus Surfers Paradise“

Feedback ist jederzeit willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.